Deved.info

Spiel wieder für Jugendturniere, während der Highschool-Sport noch wartet

Es ist wieder „Game on“ für Organisatoren kommender Jugendsportturniere, jedoch, Dazu gehören noch keine Highschool-Teams.

Während einer Pressekonferenz am Dienstag, Provincial Health Officer Dr.. Bonnie Henry kündigte an, dass Jugendsportturniere und Jamborees wieder fortgesetzt werden können, ab Februar. 1. Das sind willkommene Neuigkeiten für Verbände und Vereine, die jetzt mit den Plänen für die kommenden Spring Break-Turniere und Jamborees zum Jahresende fortfahren können. Zu diesen Veranstaltungen gehört BC Amateur Hockey Provincial Championships, geplant für März, Bei denen die Teams in den kommenden Wochen mit dem Qualifikationsprozess beginnen werden.

“Wir wissen, dass Sport für Jugendliche einen anderen Platz in Bezug auf Wachstum und Entwicklung und Zukunftschancen hat. Deshalb haben wir immer darauf geachtet, dass junge Menschen in der Lage sind, auf diese wichtigen Aspekte in ihrem Leben zuzugreifen, insbesondere in diesem Alter, und es gibt zeitliche Grenzen für Dinge wie Universitätsstipendien, die wichtig werden „, sagte Henry.

“Wir haben das alles in die Tat umgesetzt und uns darauf konzentriert, sicherzustellen, dass wir die Jugendsportturniere zuerst sicher wieder aufnehmen können.”

Ebenfalls am Horizont ist die Highschool-Basketball-Nachsaison, die in der Regel Turnierformate in neutralen Fitnessstudios für Stadt-, Zonen- und Provinzmeisterschaften umfasst. BC School Sports (BCSS) hat klargestellt, dass Henrys Ankündigung keine Highschool-Turniere beinhaltet.

„Die aktuellen Präventionsmaßnahmen für K-12-Schulen erfordern weiterhin, dass außerschulische Sportturniere pausiert werden“, sagte Jordan Abney, Executive Director von BCSS. “Wir haben bereits Gespräche mit dem Bildungsministerium geführt und erwarten, dass spätestens am Freitag (Jan. 28).”

Die Highschool-Basketballsaison wird seit Anfang Januar ohne Turniere und Zuschauer fortgesetzt. BCSS hat Empfehlungen gegeben, wie Playoffs mit den aktuellen Einschränkungen fortfahren können. Es beinhaltet die Änderung von Turnierformaten und Spielen, die von einzelnen Schulen veranstaltet werden.

„Wir wissen, wie wichtig unsere Veranstaltungen für Studentensportler sind, und planen derzeit noch, unsere verschiedenen Wintermeisterschaften voranzutreiben“, sagte Abney. “Diese sollen Ende Februar beginnen und bis Mitte März laufen. Der BCSS-Verwaltungsrat wird die Situation weiterhin in Echtzeit bewerten. Wir wissen, dass viele Sportarten ihre lokalen Distrikt- oder Zonenmeisterschaften beginnen werden, während die Bestellung in Kraft ist, oder die Tage unmittelbar nach ihrem derzeit geplanten Ablauf (Februar. 16).”

Schreibe einen Kommentar