Deved.info

Das Neueste zum Coronavirus-Impfstoff

Während sich die Welt auf eine neue Welle von Coronavirus-Spitzen vorbereitet, fragen sich die Menschen im ganzen Land, wann ein Impfstoff der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt wird. In den letzten Monaten haben Forscher bundesweit hart an der Entwicklung eines Impfstoffs gearbeitet. Ein potenzieller Kandidat, ein Impfstoff namens mRNA-1273, wird von Forschern des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) des NIH und des Biotech-Unternehmens Moderna, Inc. gemeinsam entwickelt.

Dieser Impfstoff soll dem Immunsystem des Körpers helfen, Angriffe des Coronavirus „Spike“-Protein zu bekämpfen, da dieses Protein das Virus an menschliche Zellen bindet.

Auch der Drang nach einem Impfstoff hört damit nicht auf. Insgesamt befinden sich mehr als 160 Impfstoffe in der Entwicklung, und 26 befinden sich derzeit in Studien am Menschen. Das Ziel ist es, bis zum nächsten Jahr einen Impfstoff für die amerikanische Öffentlichkeit bereit zu haben – ein ungewöhnlich schneller Zeitplan, um zu sehen, wie Impfstoffe in der Regel Jahre brauchen, um zu erforschen und zu testen, bevor sie die Klinik erreichen.

Es gibt verschiedene Phasen für diese Impfstoffe. Derzeit befinden sich 140 Impfstoffe in einer präklinischen Phase (noch nicht in Studien am Menschen). Neunzehn befinden sich in Phase eins (kleine Sicherheitsstudien), 11 in Phase zwei (erweiterte Sicherheitsstudien) und drei in Phase drei (groß angelegte Wirksamkeitsstudien), aber keine wurden für den allgemeinen Gebrauch zugelassen. Mit etwas Glück werden die Kontrollgruppen in Phase 3 positive Effekte mit minimalen Nebenwirkungen sehen, um die Sicherheit der Impfstoffe zu bestätigen, und eine der Behandlungen wird in naher Zukunft an die Öffentlichkeit geschoben werden.

 

Schreibe einen Kommentar